Große Größen Mode

Große Größe – kleine Mode?

Wer nicht dem „normalen“ Maß an Körperumfang oder -höhe entspricht, hatte lange Zeit ein „dickes“ oder „großes“ Problem: woher bekomme ich Kleidung, in der ich mich nicht nur wohl fühle, sondern die auch modisch ist und Spaß macht? Für die Kleidungsindustrie gilt jede Abweichung vom „Normalen“, hier bedeutet dies in der Regel schon ab Bekleidungsgröße 42, als Übergröße.

So fristete die Mode für große und übergewichtige Menschen ein Nischendasein und war lange Zeit nur in wenigen Spezialgeschäften zu erhalten. Auch wenn sich die Einstellung verschiedener Hersteller, großer Mode- und Versandhäuser mit der Zeit wandelte und auch hier nun große Größen erhältlich sind, bleibt das Spezialgeschäft auch heute oft noch die Topadresse für den Kunden mit Übergröße. Hier finden Sie Kleidung, die saisonal wie auch zeitlos chic ist.

Ein Kleid ist wirklich ein Kleid und erinnert nicht an das berühmte gestreifte Zirkuszelt, Hosenschnitte gehen auf Ihre Bedürfnisse ein, vorteilhaft geschnittene Shirts mit dezenten Mustern statt Baumwollsack mit knallbunten Teddyaufdruck warten darauf von Ihnen anprobiert zu werden und auch auf verführerische Dessous muss die stärker gebaute Kundin nicht mehr verzichten. Und dies ist genau der Punkt: ein paar Pfunde zu viel zu haben, oder größer als der „Durchschnittsmensch“ zu sein, darf nicht bedeuten, unmodisch, unbequem, langweilig oder gar lächerlich gekleidet sein zu müssen! Allerdings wird dies immer noch von vielen Herstellern großer Größen ignoriert. „Hauptsache verhüllt“ scheint oft das Motto zu sein. Anbieter, auf Übergrößen spezialisiert und mittlerweile erfreut häufig zu finden, bieten dagegen den Vorteil, dass Sie hier Kleidungsstücke finden, welche nicht einfach nur verhüllen, sondern Ihnen auch wirklich passen, altersgerecht ausgewählt werden können und das Auge des Betrachters erfreuen!

Der Einkauf gestaltet sich auch häufig wesentlich angenehmer, da fachliche Beratung zur Seite steht, die mit den „Problemzonen“ ihrer Kunden vertraut ist und Sie nicht nur mit einem abfälligen Blick auf Größe oder Körpergewicht bedenkt. Haben Sie kein Geschäft in der Nähe oder möchten lieber ganz in Ruhe zu hause probieren, eröffnen Onlineshops die Modewelt der Übergrößen auf bequeme und vielfältige Weise. „Große Größen – kleine Mode“ – dies gehört heute weitestgehend der Vergangenheit an, endlich haben auch Modemacher erkannt: mit passender und geschmackvoller Kleidung gilt: „Dick ist chic und Groß famos“.

Anzeigen